May 2011

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Office XP ade–Office 2010 juchhe

Mit großem Bedauern muss ich bekanntgeben, dass unser langjähriger treuer Gefährte Office XP ab Juli 2011 aus dem aktiven Dienst ausscheidet und in den wohlverdienten Ruhestand tritt. Ab diesem Datum ist nämlich Schluss mit lustig: bei XP läuft 10 Jahre nach dem Erscheinen endgültig der Support aus. Das bedeutet für alle, die noch Office XP im Einsatz haben, dass ab dann keine neuen Security Patches und Updates zur Verfügung stehen. Irgendwann g...

Mangos im Herbst

Ja, ja, es gibt was Süßes von Microsoft – zwar erst im Herbst, aber dafür gleich eine Mango. Die nächste Windows Phone Version mit dem Codenamen Mango steht dann nämlich zur Verfügung. Auf was darf man sich freuen? Nun, hier einige Highlights… Direkt zwischen SMS, IM und Facebook Chats switchen – alles in einer Ansicht Die Kacheln (auch Tiles genannt) werden dynamischer und zeigen mehr Inhalte an IE 9 kommt als mobile Version i...

More about SP1, less about Moorea

Dass das erste Servicepack für Office 2010 vor der Türe steht, ist ja gewiss: Im Juni noch soll es für Office 2010, Project 2010, Visio 2010 und SharePoint Server 2010 soweit sein, die Betatests laufen noch. Neben den obligatorischen Updates, die bis dato schon für die 2010er Familie veröffentlicht wurden, und selbstverständlich alle auch im Service Pack 1 enthalten sein werden, wurden folgende “wichtigen” Bestandteile des Servicepacks bekannt: ...

Mitmachen beim 1. Officeblog.at Gewinnspiel

Gewinnen war nie einfacher: mach mit beim 1. Officeblog.at Gewinnspiel und gewinne eines von 3 Office Packages! Die Office Packages enthalten: 1 Office Professional 2010 (NFR) mit Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Access und Publisher 1 T-Shirt mit Grabstein und Rib, der Büroklammer Was Du dazu tun musst? Nun, poste einfach in das Kommentarfeld dieses Beitrages deinen Lieblings-MS-Office-Tipp. Egal ob es ein Word oder Outlo...

Die Kunst des Screenshots–ein Excel-Tipp

Vor kurzem bekam ich eine Anfrage zu Screenshots: die Frage war simpel und dennoch nicht ohne: was tun, wenn man in Excel einen Screenshot machen bzw. eine Tabelle als Image kopieren möchte ohne Fehler- und Kommentarsymbole im Bild zu haben (siehe Screenshot ) ? Eigentlich gibt´s dazu 2 Möglichkeiten: 1. Alles manuell einrichten, so dass es passt: das beschreibe ich hier sicher nicht, weil das wäre ja fad. 2. Vor dem Kopieren einen zusätzl...

Wie Pivot zu seinem Namen kam

Schon länger herrscht ein Krieg darüber, wie man Pivot richtig ausspricht. Und auch nach Konsultation mehrerer einschlägiger Webseiten, bekommt man leider keine eindeutige Aussage. Zunächst aber erst Mal: was ist Pivot eigentlich? Pivot Tabellen bieten “eine interaktive Möglichkeit, um große Datenmengen schnell zusammenzufassen. Mit einem PivotTable-Bericht können Sie numerische Daten detailliert analysieren und auch unerwartete Fragen zu Ihren ...