November 2012

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Office 365 & Exchange Online: höhere Sendelimits

Bisher hatten viele Nutzer von Office 365/Exchange Online ein Problem: wenn sie versucht haben, einen Newsletter mit mehreren tausenden Empfängern zu versenden, dann streikte ihre Mailbox spätestens ab 1500 versandten Mails. Der Grund war ein Sendelimit in Office 365/Exchange Online Accounts, das den Versand von maximal bis zu 1500 Mails per Tag erlaubte, um Spamming vorzubeugen. Wollte man zum Beispiel einen Newsletter mit 3000 Empfängern vers...

Getaktete Verbindungen und Outlook

Getaktete Verbindungen in Windows 8 sind eine feine Sache: ich habe ein Datenmodem (in meinem Fall eingebaut im Laptop – sehr angenehm), das in den Netzwerkeinstellungen als sogenannte “getaktete Verbindung” standardmässig festgelegt ist. Der Sinn von getakteten Verbindungen ist, dass bei Verbindungen mit limitiertem Datenvolumen der PC Updates (beispielsweise Windows Updates mit einigen zig MBs) oder auch Treiber- und App-Aktualisierungen stan...

Broukals Welt: Word erhält großes Facelift

In der neuen Ausgabe der PC-Zeitschrift E-Media (http://www.e-media.at/) berichtet Österreichs bekanntester IT-Journalist Josef Broukal über das neue Word 2013. Hier ein kleiner Auszug: “Anfang 2013 kommt die neue Word-Version auf den Markt. Ausgaben für Windows und Mac sind angekündigt, und — man höre und staune — auch für Android und iOS. Offenbar richtet Microsoft sich darauf ein, dass es die Betriebssysteme von Apple und Google noch länger g...

Touchmode in Office 2013

Gerade wenn ihr das neue Office auf einem Tablet verwendet, dann ist der Touchmodus eine sehr feine Sache. Allerdings ist er nicht automatisch eingeschaltet, das heißt, ihr müsst ihn zunächst aktivieren. Am einfachsten findet ihr den neuen Touchmodus im Schnellzugriff: Unter dem schönen deutschen Begriff “Fingereingabe/Mausmodus” könnt ihr den neuen Touchmodus aktivieren und in den Schnellzugriff holen. Mit einem Klick könnt ihr nun zwische...

Dokumentation in Medizin und Pflege–mit digitalen Stiften und gewohnten Papierformularen!

Papierbezogene Prozesse spielen im Gesundheitswesen nach wie vor eine wichtige Rolle: Vitalparameter der Patienten müssen genau dokumentiert, Checklisten ausgefüllt, Einsatzprotokolle erstellt, Pflegebücher geführt, Bestätigungen händisch unterschrieben werden. Dies erfolgt unter teilweise schwierigen Bedingungen – im Rettungsauto, Hubschrauber oder auch im Stehen. Schreiben mit Stift und Papier hat sich dabei als beste und verlässlich...