All posts tagged 'Big-Data'

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Vier Technologietrends, die die Zukunft Ihres Unternehmens gestalten

Heutzutage kann das Maß an technologischem Wandel verwirrend sein. Mit den neuesten Trends mitzuhalten, kann eine Herausforderung für jeden darstellen, aber einige dieser revolutionären Technologien werden Ihrem Unternehmen in naher Zukunft neue Möglichkeiten bieten. Welche Technologie-Trends sind für Ihr Unternehmen am wichtigsten? Und wie können Sie aus ihnen Nutzen ziehen? Weiterlesen. Cloud Weltweit geben 50 Prozent der Entscheidungsträger in Unternehmen an, dass die Cloud sie flexibler in ihrem Geschäftsbetrieb macht.1  Denn die Cloud bietet ihnen die Möglichkeit, die Rechenleistung hoch- oder herunterzufahren, um Geschäftsanforderungen gerecht zu werden. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen sollten die Cloud als Möglichkeit betrachten, große Investitionen zu reduzieren oder zu umgehen und gleichzeitig aktuelle Software und Plattformen zu nutzen. Durch Abonnements bei Cloudlösungen ist die neueste Software nicht mehr nur großen Unternehmen vorbehalten. Unternehmen jeder Größe können auf die neueste Innovation zugreifen. Mobil Jede Minute erhalten mehr als 200 neue Nutzer Zugang zum mobilen Internet.2  80 % der Verbindungen werden laut McKinsey im Jahr 2025 mobil sein.3   Und diese Verbindungen werden schnell sein (bis 2020 soll 5G ausgebaut und bis zu 66 Mal so schnell sein wie 4G).4  Das wird neue Wege schaffen, Kunden durch Rich-Media genau dann zu erreichen, wenn sie bereit sind zum Kauf – im Einzelhandel oder online. Unternehmen müssen eine mobile Strategie entwickeln, die sie bei der Gewinnung und Kommunikation mit Kunden unterstützt, die immer und überall Zugriff auf ihre Informationen erwarten. Mit der richtigen mobilen Strategie und Entwicklungsplattform kann Ihre Firma Ihren Kunden den Service und Kundenerfahrung bieten die sie begeistert. Big Data Kunden wollen jederzeit auf ihre Informationen zugreifen und komplexe Inhalte auf all ihren Geräten nutzen. Marken mit personalisiertem Inhalt erzeugen mehr Wert und weniger Lärm. Es ist also keine Überraschung, dass datengesteuerte Unternehmen eine 23 Mal größere Kundenakquise haben. Forrester nennt es „das Zeitalter des Kunden“: Unternehmen wandeln Kundendaten in umsetzbare Erkenntnisse und bauen Beziehungen auf, die zu mehr Akquise, Bindung und Treue führen. Internet der Dinge Laut McKinsey könnte die Zahl der internetfähigen Geräte im nächsten Jahrzehnt von neun Milliarden auf eine Billion wachsen.3  Die Technologie des Internets der Dinge (IoT) verbindet Ausrüstung, Geräte und Werkzeuge aller Art mit dem Internet (oder Intranet), oft durch eine mobile Verbindung. Hersteller können zum Beispiel mittels RFID Inventar zurückverfolgen oder Ausrüstung in Echtzeit überwachen. Deswegen werden IoT-Anwendungen und Geräte die Herstellungseffizienz um bis zu 5 % erhöhen.3 Für Einzelhändler können in-Store IoT-Geräte mit mobilen Apps Informationen und anpassungsfähige Inhalte pushen und mit Kunden über Displays interagieren, was die Bindung fördert und physische und Onlinestores verknüpft. Bei aller Aufregung um die Möglichkeiten des IoT müssen Unternehmen bedenken, dass sie dieses Potenzial nur mit einem mobilen, datengesteuerten Ansatz erreichen. Alle vier Technologietrends (Cloud, Mobil, Big Data und IoT) bieten großes Potenzial für Ihr Unternehmen.  Um Ihr Unternehmen in Zukunft auf die nächste Stufe zu heben, legen Sie heute den Grundstein dafür, indem Sie Ihre Technologie-Infrastruktur modernisieren. Sehen Sie sich dazu auch gerne unseren kostenlosen Webcast zum Thema “In Zusammenarbeit und Vernetzung denken – der digitale Arbeitsplatz” an.   Techaisle KMU-Studie 2015 zu Cloud Adoption Trends How Much Data is Created Every Day – Mashable.com McKinsey Global Institute. Revolutionäre Technologien: Fortschritte, die das Leben, Unternehmen und die Weltwirtschaft verändern Wie 5G ein informationsgeladenes Netzwerk auf Handys, nach Hause oder in Autos überträgt – CNet

Gratis PowerBI Webinare und Kurse

Gleich anschließend an die PowerBI News der letzten Wochen, habe ich für alle, die sich tiefer mit PowerBI und Data Science auseinandersetzen möchten, einige Webinare zusammengestellt. Zum Start eignet sich die Introduction to Power BI for the Excel User by Matt Allington - May 2016. In diesem Webinar werden die Grundlagen für die Verwendung von PowerBI erläutert. Interessant sind auch folgende Webinare für Einsteiger: What’s New and Exciting in Power BI- May 2016 What’s New and Exciting in Power BI- March 2016 Für Fortgeschrittene gibt es ebenfalls eine Reihe empfehlenswerter Videos: Power BI Q&A - Best Practices - May 2016 Integrating Power BI with your Application - May 2016 How to Design Visually Stunning Reports in Power BI - April 2016 Power BI Gateways - Connect Power BI to Your On-premised Data - March 2016 Zum Anschauen der kostenlosen Webinare reicht die Angabe des Namens, einer gültigen Mailadresse sowie einer Telefonnummer. Und wenn ihr euch für allgemeine Hintergrundinfos zu BI und Data Science interessiert, kann ich euch die kostenfreien Kurse von Udacity ans Herz legen: https://www.udacity.com/courses/data-science Viel Spaß beim Zuschauen und Lernen!

Erwecken Sie Ihre Daten zum Leben–Kostenloses Webinar

Jeder kennt das: In Unternehmen gibt es mehr und mehr Daten – alles soll gespeichert und festgehalten werden. Und dann? Der Trend von Big Data ist in aller Munde, doch was kann ich mit dem Überfluss an Daten überhaupt anstellen? Wie kann ich meine Daten tatsächlich zum Leben erwecken und ihnen Sinn einhauchen? Satya Nadella hat kurz nach ‘Amtsantritt’ bei Microsoft einen wichtigen Schritt hierzu gemacht: Mit Power BI. Power BI ist eine Zusammenstellung von Tools zum Analysieren von Geschäftsdaten und Teilen von Erkenntnissen. Überwachen Sie Ihr Geschäft, und verschaffen Sie sich auf allen Geräten mit detaillierten Dashboards schnelle Antworten. Übrigens haben wir am 25. Februar ein interessantes und kostenloses Webinar dazu: Power BI in 60 Minuten >>>> Gleich kostenlos anmelden. Sie wollen wissen, wie Power BI aussieht? Erfahren Sie es in diesem Video:

Daten über Daten–doch was kann ich damit anfangen?

Schluss mit aufwendiger Grafikbastelei: Professionelle Visualisierungen von Daten einfach und schnell auf Websites und Social-Media-Kanälen teilen. Sie kennen das bestimmt – immer mehr Daten sammeln sich in Ihrem Unternehmen, aber auch zu Hause an. Sie könnten auf Ihre Zielgruppe eigentlich viel spezifischer reagieren, aber wer hat schon die Zeit sich all diese Daten im Detail anzusehen und wirkliche Schlussfolgerungen daraus zu ziehen? Niemand. Und das ist auch in Ordnung. Denn Datenvisualisierung muss nicht kompliziert und zeitaufwendig sein. Gartner hat erst kürzlich Microsoft als Leader in Business Intelligence und Analytics Platforms gekürt. Wieso? Microsoft Power BI ist ein cloud-basierter Dienst, mit dem Sie große Datenmengen in Kürze zu attraktiven, interaktiven Visualisierungen und Diagrammen verwandeln können – ganz egal, ob es sich dabei um lokal gespeicherte Daten auf Ihrem privaten PC oder Firmenrechner handelt oder Datenquellen aus dem Internet. Mit Power BI „publish to web“ ist es zukünftig möglich, Visualisierungen, zum Beispiel von Marktanalysen, Social Media-Statistiken oder Ihres Lieblingsvereins in wenigen Klicks und ohne Vorkenntnisse auf Blogs, Websites oder Social-Media-Profilen zu teilen: Für die gewünschte Grafik „publish to web“ klicken, angezeigten Embed Code kopieren und in die gewünschte Website einfügen. Fertig. Für alle, die ihre Geschichten und Berichte mit interaktiven Illustrationen von Daten bereichern möchten, aber auf Nachtschichten und Sehnenscheidenentzündung verzichten können – von privaten Bloggern über Journalisten, Marketing- und PR-Fachleuten, Vertriebler und Coaches bis hin zu Schülern oder Studierenden. Die „publish to web“ Preview ist ab sofort kostenlos verfügbar. Power BI ist in der Basisversion inkl. „publish to web“ kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie im Blogbeitrag von Faisal Mohamood, Group Product Manager Power BI, sowie im kurzen How-to-Video. Der kostenlose Download der Preview steht Ihnen hier zur Verfügung: https://powerbi.microsoft.com/de-de/ Nun können Sie endlich einfach und unkompliziert auch echten Nutzen aus Ihren Daten ziehen!

Die Zukunft des Marketings

Die beiden heißesten Trends in Marketing heute sind Storytelling und Daten. Aber was passiert, wenn man die rechte Gehirnhälfte und deren Kreativität mit der linken, zahlenverarbeitenden Gehirnhälfte kombiniert? Man bekommt tolle Geschichten, die mit der richtigen Zielgruppen und zur richtigen Zeit landen. Willkommen in der neuen datengetriebenen Zukunft des Marketings: programmatische Inhalte, ermöglicht durch Daten. Im Jahr 2013 gab Microsoft eine Studie über die Zukunft des Marketings in Auftrag, über die Vielzahl von Möglichkeiten, wie ‘Big Data’ die Geschäftswelt verändert. Das Herzstück der Arbeit war eine Zukunftsprognose, welche verschiedene aufkommende Trends identifizierte und voraussagte, wohin diese führen werden. Jetzt, zwei Jahre später, sind wir in der Zukunft des Marketings, die wir vorausgesagt haben. Also, was kommt als nächstes? Lesen Sie hier mehr in unserem Bericht zum Thema "Zurück in die Zukunft", um über den Aufstieg des programmatischen Inhalten zu lernen und zu sehen, ob Ihr Unternehmen bereit ist, eine Daten-Kultur auch tatsächlich zu leben.