All posts tagged 'ebook'

Gründen leichtgemacht: Softwarekosten im eigenen Unternehmen minimieren

erstellt von astrid.prem am 22. März 2017 08:30
Von allem gibt’s reichlich: Ideen, Motivation, Enthusiasmus, Zuspruch, Neugier. Kapital hingegen gibt es keinesfalls im Überfluss, so dass Softwarekosten vor allem in neu gegründeten Unternehmen (Start-ups) möglichst minimal zu halten sind. Genauso wenig gibt es eine genaue Prognose, wie viele Mitarbeiter künftig mit welchen Anwendungen arbeiten werden. Von daher scheuen Gründer – aus nachvollziehbaren Gründen – regelmäßig davor zurück, sich langfristig zu binden und mit Softwarelizenzen einzudecken. Die Lösung: Kleinunternehmen und Startups können von flexiblen Cloud-Lösungen profitieren, die oftmals kostengünstiger sind als gedacht. Softwarekosten: bedarfs- und nutzungsabhängig Es gibt aber keinen Grund, ausschließlich auf kostenfreie Software oder nur eingeschränkt nutzbare Cloud-Dienste zu setzen. Denn auch angestammte Softwareanbieter haben längst mehr im Angebot als klassische Lizenzmodelle. Microsofts Office 365 beispielsweise lässt sich im Monats-Abonnement nutzen, deren Kosten vom genutzten Funktionsumfang abhängt. Unternehmen – egal, ob Gründer oder etablierte Firmen – lizenzieren so nur, was auch wirklich benötigt wird. Müssen im hektischen Vorweihnachtsgeschäft zehn Werksstudenten einspringen, sind die genauso schnell mit Benutzerlizenzen versorgt wie im umgekehrten Fall, wenn Kapazitäten kurzzeitig abgebaut werden müssen. Sie als Unternehmer haben Ihre Softwarekosten damit voll im Griff – Office 365 liegt Ihnen nicht ständig auf der Tasche. Ein entscheidender Faktor gerade für junge Unternehmer, die auf Grund von engem Budget von Monat zu Monat planen müssen. „Kostenlose“ E-Mail-Dienste: 6 klare Anzeichen für einen Umstieg auf eine E-Mail-Lösung der Businessklasse Von Anfang an gut aufgestellt. Schneller als jeder Text erklärt dieses, speziell auf Gründer ausgerichtete Video, die Vorteile von Office 365 für Unternehmensgründer. In und aus der Cloud –  und dennoch lokal Ja, Office 365 ist ein Cloud-Angebot. Das heißt aber nicht, dass die Anwendungen nur mit dem Browser und nur mit einer Online-Verbindung an den Start rollen. Word, Excel, Outlook & Co. werden nach wie vor lokal auf den Rechnern installiert – aber eben aus der Cloud – und funktionieren wie gewohnt. Mit dem feinen Unterschied, dass Abonnenten ohne weitere Kosten die jeweils aktuelle Version herunterladen können. Im Moment also Office 2016. Und das auf allen gängigen Plattformen: Apples iOS und Mac OS X, Google Android (Smartphone und Tablet), Windows oder Windows Phone. Jeder Anwender kann seine Lizenz auf bis zu fünf Endgeräten gleichzeitig einsetzen, so dass auch Gadget-Junkies keine Not leiden müssen. Dazu kommen Cloud-Dienste wie Exchange Online (gehostete E-Maillösung für Unternehmen), Dynamics 365 oder die Konferenzfunktionen von Skype for Business. Früher hätten junge Unternehmen den Aufwand sicherlich gescheut, der mit Anschaffung der notwendigen Server-Hardware und Pflege der Serverdienste einhergeht. Klar, will man sich doch voll und ganz auf die Weiterentwicklung der Geschäftsidee oder das nächste Investoren-Gespräch konzentrieren. Heute übernimmt der Cloud-Anbieter das Management der IT-Infrastruktur. Und das höchstwahrscheinlich besser, sicherer und zuverlässiger, als es mit den „IT-Bordmitteln“ des jungen Unternehmens möglich ist. Zumal die IT-Verantwortlichen im Team des Startups im Zeitalter der Digitalisierung ihre Expertise besser den Kollegen zur Verfügung stellen, die ohne digitale Technologien die neue Geschäftsidee kaum an den Start bekommen dürften. Das Büro ist überall wo es Internet gibt Da alle zur Kommunikation notwendigen Serverdienste in der Cloud laufen, sind sie auch von jeglichem Endgerät von überall aus nutzbar. Wie bereits erwähnt, wird PowerPoint und Co. lokal gespeichert und ist damit auch ohne Internetzugang nutzbar. Eine Verbindung zum Internet benötigen Sie nur zur Synchronisation der Dateien, so dass Teammitglieder zum Beispiel auf allen Geräten auch stets die aktuellste Präsentation öffnen können. Das ist perfekt für virtuelle Teams, die sich beispielweise nicht gleich eine Bürofläche mieten wollen oder oft vor Ort bei potentiellen Kunden sind und auf dem Weg zum und vom Termin mit ihren Mitgründern kommunizieren müssen. Dank professioneller Videokonferenzlösungen wie Skype for Business lassen sich auch Kundenpräsentationen so abhalten, dass die Qualität der Präsentation ebenso wenig leidet wie das (schmale) Reisekostenbudget. Tipps, wie man sich ordentlich auf eine solche Videokonferenz vorbereitet und sie so zum Erfolg bringt, liefert das kostenfreie eBook „Von Anfang an gut aufgestellt – Office 365 für Gründer“, das wir gemeinsam mit Martin Geuß, vielen besser bekannt als „Dr.Windows“, für Gründer erstellt haben. Natürlich erklärt das eBook auch alles andere Wissenswertes rund um Office 365, mit speziellem Fokus auf Kleinunternehmen und Startups. Oder man legt gleich los und lernt Office 365 einfach mal in einer kostenlosen Testphase kennen. Auf eine erfolgreiche Zukunft für Ihr Unternehmen!
mehr

Wie CIOs die fünf häufigsten Kommunikationsfehler vermeiden

erstellt von astrid.prem am 8. März 2017 08:30
Mitarbeiter, die hochmoderne Kommunikationsmittel nutzen, können mehr für Ihr Unternehmen leisten. Office 365 ist eine der umfassendsten, sichersten Lösungen für Cloudproduktivität und -kommunikation, die praktisch alle CIO-Anforderungen erfüllt. Laden Sie das eBook "Wie CIOs die fünf häufigsten Kommunikationsfehler vermeiden" herunter, um zu erfahren, wie Office 365 hilft, bekannte Herausforderungen zu meistern. Die Arbeitswelt verändert sich Die Implementierung neuer Lösungen kostet Zeit und Geld Durch Inkompatibilität drohen ernsthafte Schäden Die Risiken erscheinen hoch, der Nutzen ungewiss Die Lösung muss auf die individuellen Anforderungen meines Teams zugeschnitten sein Laden Sie sich dieses eBook vollkommen kostenlos und unverbindlich herunter >>
mehr

Gründe für den Umstieg in die Cloud

erstellt von astrid.prem am 1. März 2017 08:30
Erfahren Sie, wie die Cloud immer mehr Unternehmen zum Erfolg verhilft. Dass die Zukunft in der Cloud liegt, haben Sie bestimmt schon gehört. Aber was bedeutet das für Sie? Im Auftrag von Microsoft befragte Spiceworks – ein Netzwerk von IT-Profis – mehr als 250 IT-Fachleute kleiner bis mittelgroßer Unternehmen zu ihrem Erfolgsgeheimnis, mit weniger mehr zu erreichen. Dabei gaben fast 80 % an, dass sie mit ihrer Cloudlösung Kosten sparen und die Produktivität und Sicherheit steigern. Dieses kostenlose E-Book zeigt auf, wie Sie Ihrem kleinen Unternehmen zu einem erfolgreichen Einstieg in die Cloud verhelfen: Kosten. Bieten Sie Werkzeuge für höhere Verfügbarkeit, Produktivität und Sicherheit, während Sie die Kosten senken. Skaleneffekte. Nutzen Sie das Self-Service-Konzept, und gehen Sie schnell auf Expansionskurs. Mobilität. Erleichtern Sie Ihren mobilen Mitarbeitern unterwegs den Zugriff auf Informationen. Laden Sie sich das eBook völlig kostenlos und unverbindlich herunter >> HIER GEHT’S LANG
mehr

In 7 Schritten zum intelligenteren Arbeiten in der Cloud

erstellt von astrid.prem am 22. Februar 2017 08:30
Intelligenter arbeiten, ohne mehr dafür zu tun. Wir alle wissen, dass Zusammenarbeit und Kommunikation der Schlüssel zu einem erfolgreichen und effizienten Unternehmen sind. Der Weg dorthin ist jedoch nicht immer einfach. Die Tatsache, dass Mitarbeiter, Kunden und Partner unterschiedliche Produktivitäts- und Kommunikationswerkzeuge einsetzen, macht es schwierig, Prozesse zu optimieren und das Arbeitspensum zu erfüllen. Die Produktivitäts-Apps in der Cloud bringen Sie in sieben Schritten ans Ziel. Die Vorteile sind: bessere Kommunikation und Zusammenarbeit mobileres Unternehmen fundierte Einblicke in Daten Laden Sie sich das eBook kostenlos und unverbindlich herunter und erfahren Sie, wie Sie das Beste aus der Cloud herausholen.
mehr

Fünf Inhaber von Kleinunternehmen teilen ihre Erfolgsgeheimnisse

erstellt von astrid.prem am 15. Februar 2017 08:30
Jedes Unternehmen hat doch nur eine Frage: Wie kann ich langfristig erfolgreich sein? Für unsere Sammlung an Erfolgsstorys mit dem Namen "Gewusst wie" haben wir erfolgreiche Unternehmer gebeten, andere an den Einsichten teilhaben zu lassen, die sie mit der Gründung ihrer Kleinunternehmen gewonnen haben. Sei es ein Yoga-Studio oder ein innovativer Getränkemarkt, hier erhalten Sie reale Ratschläge von realen Inhabern von Kleinunternehmen und erfahren, wie Sie mit häufig auftretenden Problemen umgehen können – bevor sie auftreten.  Laden Sie das kostenlose eBook herunter, wenn Sie wissen möchten, wie fünf ganz unterschiedliche Unternehmer ihre Firmen erfolgreich an den Start gebracht haben. Hierzu gehören auch einige mühsam erworbenen Erkenntnisse, die Ihnen ggf. dabei helfen, ähnliche Fehler beim Aufbau Ihres Unternehmens zu vermeiden. Im Folgenden einige Tipps für die ersten Schritte: Wichtiges von Unwichtigem trennen. Natalie Loeb von der Loeb Consulting Group erklärt, wie wichtig es ist, den eigenen Idealen treu zu bleiben und so auch in das Unternehmen zu investieren.  Die Schlüssel zur Gründung eines erfolgreichen Unternehmens. Amber Borgomainerio, Mitbegründer von Breathe Hot Yoga in Seattle, führt aus, dass Mut, Selbstvertrauen und Gelassenheit die Schlüsselaspekte sind.  Nie die Zahlen aus dem Blick verlieren. Ted Vu, Mitbegründer des innovativen Getränkemarkts Tastea, referiert über die Wichtigkeit einer kontinuierlichen Datenanalyse. >> Hier geht es zum kostenlosen und unverbindlichen eBook
mehr

Mythen über den Wechsel in die Cloud

erstellt von astrid.prem am 8. Februar 2017 08:30
Was bedeutet "in die Cloud zu wechseln"? In diesem kostenlosen eBook decken wir Mythen über die Cloud auf. Erfahren Sie, was beim Wechsel in die Cloud wirklich wichtig ist. Laden Sie sich unser eBook vollkommen kostenlos und unverbindlich herunter und erfahren Sie interessante Wahrheiten zum Thema Daten-Kontrolle in der Cloud und mehr! >> Hier geht’s zum kostenlosen eBook Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!
mehr

Gratis: 300 Microsoft eBooks

erstellt von Haider+Shnawa am 12. Juli 2014 13:06
Eric Ligman, seines Zeichens Microsoft Senior Sales Excellence Manager, hat dankenswerterweise seine Schätze geöffnet und und eine Liste von insgesamt mehr als 300 gratis Microsoft eBooks auf seinem Blog veröffentlicht. Sein Ziel: mehr als 2 Mio. Downloads in einer Woche! Na, da helfen wir doch gerne mit, oder? Die Themen der eBooks reichen von Windows 8.1 (Überblick, Deployment, Short Keys, Win 8.1 Update) bis zu Office 2013 (Deployment Guide, Shortcuts, Quick Start Guides) bis zu SharePoint, Office 365 und Lync. Also: hier downloaden und euren eBook Reader für den Sommer voll mit Büchern aufladen (solange es nocht geht)  http://blogs.msdn.com/b/mssmallbiz/archive/2014/07/07/largest-collection-of-free-microsoft-ebooks-ever-including-windows-8-1-windows-8-windows-7-office-2013-office-365-office-2010-sharepoint-2013-dynamics-crm-powershell-exchange-server-lync-2013-system-center-azure-cloud-sql.aspx
mehr

Xmas mit PowerPoint 2010

erstellt von Haider+Shnawa am 11. Dezember 2011 20:22
Gerade rund um die Weihnachtszeit gibt es einige nützliche Gadgets im Web zu finden. Diesmal habe ich mich für euch ein bisschen schlau gemacht, was man alles so mit PowerPoint zur Xmas-Zeit anstellen kann, und einige gratis Giveaways aufgestöbert: 1. Gratis eBook: PowerPoint 2010 - einfacher präsentieren Den Anfang macht das eBook “PowerPoint 2010 – einfacher präsentieren”. Das gibt es bis 17.12. gratis von MS Press (Adventsaktion). Dabei geht es um folgende Themen: Teil A: Die gelungene PC -Präsentation Die zehn Todsünden der PC-Präsentation und was Sie dagegen tun können Strukturierte Vorbereitung als Schlüssel zum Erfolg Visualisieren von Informationen Das kleine Einmaleins der Diagramme Goldene Regeln der Vortragstechnik Showtime Organisatorische Rahmenbedingungen Teil B: Effizient mit Microsoft PowerPoint arbeiten Tipps und Tricks Diagramme, Animationen und Hyperlinks Multimedia Das Wichtigste zum Masterkonzept Um den Downloadlink zu erhalten, müsst ihr einfach hier klicken: http://advent.microsoft-press.de/?apid=60812 2. eCards mit PowerPoint erstellen Dass man mit PowerPoint aber auch mehr machen kann, als “nur” Präsentationen, zeigen die Holiday Templates für PowerPoint vom amerikanischen PowerPoint-Blog. Unter anderem könnt ihr mit diesen Templates nette eCards gestalten und Fotoalben zur Weihnachtszeit erstellen: http://blogs.office.com/b/microsoft-powerpoint/archive/2011/12/07/free-powerpoint-holiday-templates.aspx   3. Gratis PowerPoint Video-Tutorials Nett sind auch die gratis Video-Tutorials zu PowerPoint 2010. Unter http://www.vidorial.com/videos/office/ms_office_2010/powerpoint_2010 findet Ihr eine ganze PowerPoint Serie, die vom Arbeiten mit Abschnitten bis hin zu Animationen und Bildbearbeitung viel Wissenswertes abdeckt.  Leider nur auf Englisch, aber trotzdem “very nice” sind auch die gratis Mobile App Tutorials zu den Office Produkten. Dort könnt ihr interessante eLearning Inhalte über PowerPoint direkt auf eure Handys holen (iPhone und Android, wo bleibt nur das Windows Phone?). Zu finden gibt´s die gratis Apps hier: http://www.gcflearnfree.org/mobileapps Also: wenn euch mal fad ist beim “Weihnachts-Anstellen” an der Kassa oder beim Arztbesuch, könnt ihr euch die Wartezeit damit ein wenig verkürzen…

Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

mehr

Wieder gratis eBooks bei MS Press

erstellt von Haider+Shnawa am 27. November 2011 18:49
Gerade hat mit dem 1. Advent die Weihnachtszeit begonnen und Microsoft Press startet, so wie letztes Jahr, eine kleine  Beschenkungsrunde: jede Woche gibt es nun bis Weihnachten ein eBook rund um Office vollkommen gratis! Das erste Buch ist ein netter Überblick über die wichtigsten Funktionen von Office 2010 – eine hervorragende Einstiegs- und Umstiegshilfe! Alles, was ihr dazu tun müsst, ist auf diesen Link zu klicken: http://advent.microsoft-press.de/?apid=60798 und eure eMail Adresse anzugeben. Einige Minuten später erhaltet ihr per Mail einen Link zu eurem gratis eBook im PDF Format! Eine wirkliche nette Geschichte von MS Press – nur weiter so!
mehr

Wir nennen es Arbeit

erstellt von Haider+Shnawa am 20. November 2011 11:25
Diesmal geht es um ein Office ganz anderer Art! Der Titel des Buches “Wir nennen es Arbeit” von Sascha Lobo, den ich das Vergnügen hatte vor kurzem persönlich kennenzulernen, verspricht nämlich einiges: Selbstbestimmtheit, eigene Kreativität ausleben und trotzdem Geld verdienen jenseits einer Festanstellung (siehe http://wirnennenesarbeit.de) Seit Mitte Oktober können dies auch die Microsofties in Österreich von sich behaupten: sie haben vieles umgesetzt, was Lobo in seinem Buch beschreibt, mit dem kleinen Unterschied, dass sie trotzdem angestellt bleiben (siehe www.dasneuearbeiten.at). Manche nennen es noch “Arbeit” – andere würden wahrscheinlich “Freizeitparadies” dazu sagen: zum neuen Office von Microsoft in Wien. Das neue Office besticht auf den ersten Blick natürlich mit vielen architektonischen Highlights, tollen Einfällen und großartigen Möbeln (Bene). So gibt es beispielsweise breit angelegte Cafeterias, Meetingräume, die mit tiefen japanischen Tischen ausgestattet sind und wie traditionelle Teezimmer aussehen, Pflanzen, die von Wänden hängen, und sogar eine Rutsche, um von einem Stockwerk in das nächste zu gelangen. Auf den zweiten Blick aber erkennt man sehr schnell, dass es hier um einen neuen Arbeitsstil geht, um eine neue Kultur des Arbeitens, die durch die Architektur, die Möbel und die Technologie bestmöglich unterstützt werden soll. Hier ein paar wichtige Punkte: Keine Stechuhr, keine Kernarbeitszeit: die Mitarbeiter arbeiten wo sie wollen und wann sie wollen Es zählen nicht die Stunden, die im Büro abgesessen werden, sondern ob die gemeinsam erarbeiteten und gesteckten Ziele erreicht wurden Egal ob in der Cafeteria, zu Hause oder unterwegs: die Mitarbeiter bleiben über Technologien wie Lync (Instant Messaging, Web- und Videoconferencing) und SharePoint (die zentrale Informationsplattform) in Kontakt und können effizient miteinander arbeiten Ein Arbeitsumfeld, das diesen Stil bestmöglich unterstützt: zum Beispiel durch die richtigen Möbel, kreative Räume und die geeignete Technologie Ein Beispiel für den neuen Arbeitsstil könnt ihr in diesem Video sehen: Wenn ihr Lust habt, das neue Office und den Arbeitsstil mal kennenzulernen, nichts einfacher als das: ihr könnt unter http://www.microsoft.com/de-at/unternehmen/dasneuearbeiten/Pages/Dates.aspxeinfach an einer Tour durch das Microsoft Office (ausnahmsweise mal nicht durch die Software) teilnehmen. Das Buch von Josef Broukal dazu gibt´s übrigens hier gratis zum Download: http://www.microsoft.com/de-at/unternehmen/dasneuearbeiten/Pages/Books.aspx CU im neuen Microsoft Office!

Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

mehr

Office 365 als gratis eBook

erstellt von Haider+Shnawa am 26. August 2011 15:16
Ein neues kostenloses eBook zum Thema Office 365 hat das Licht der Welt erblickt. Darin erfahrt ihr viele interessante Details zum Einrichten und vor allem über die Anwendungsmöglichkeiten der Cloud Services von Microsoft. Die Themen umfassen unter anderem: Erstellen des Office 365 Accounts Einrichtung und Administrieren von Office 365 Zusammenarbeit im Team über die Cloud Verwenden von Outlook Web App Erstellen von Mails Zeitmanagement mit dem Kalender Verwaltung von Kontakten Arbeiten mit SharePoint Online Erstellen von Teamsites in SharePoint Onlin Dokumentenmanagement mit SharePoint Onlin Arbeiten mit Workflows Erstellen von neuen Seiten Editieren von Seiten Ändern des Layouts und der Site Themes Anpassungen mit Webparts Arbeiten mit den Office 2010 Web Apps Unified Communications mit Lync Installation des Lync Clients Einrichten von Audio und Video Kontaktgruppen erstellen Kontakte taggen Instant Messaging mit dem Team Audio- und Videokonferenzen mit Lync Desktop Sharing Web Konferenzen mit Lync abhalten Erstellung der Public Website (nur P1 Pläne für Kleinunternehmen) Editieren von Seiten Ändern von Backgrounds Einrichten von Themes, Logos und Custom Styles Navigationslayout einstellen Optimierung der Seite für Suchmaschinen Interessant sind die im letzten Drittel des Buches beschriebenen Lösungsbeispiele mit Office 365: da wird unter anderem die Erstellung von Geschäftsberichten gezeigt, das Erstellen von Sales Promos mit Office 365 erklärt, oder die Möglichkeiten Online Trainings zu produzieren, beschrieben. Alles in allem gerade für Office 365 Anwender genau das richtige! Hier gibt´s den kostenlosen Download: http://download.microsoft.com/download/1/2/F/12F1FF78-73E1-4714-9A08-6A76FA3DA769/656949ebook.pdf
mehr

Kein Sommerloch: Gratis Videos und Produkthandbücher

erstellt von Haider+Shnawa am 31. Juli 2011 11:12
Keine Sommerpause gibt es für Office 2010, ganz im Gegenteil! Wenn ihr ein Sommerloch verspürt und ihr die Zeit nutzen wollt, um eure Office-Kenntnisse zu vertiefen, könnt ihr dies nun völlig gratis tun: 1. Der Produktguide für Office 2010 ist nun auch auf Deutsch erschienen. Auf 188 Seiten könnt ihr die wichtigsten Neuerungen zu den Office 2010 Applikationen nachlesen. Hier ein kleiner Auszug zu den enthaltenen Themen: Bearbeiten von Bildern in Office 2010-Programmen Neu und verbessert! Einbetten, Bearbeiten und Verwalten von Videos in PowerPoint 2010 OpenType-Typografie in Word 2010 und Publisher 2010 Inspirierende Texteffekte in Word 2010 Microsoft Office-Backstage-Ansicht Vorschau der Optionen vor dem Einfügen Einfaches Erfassen von und Zugreifen auf alle Informationen mit OneNote 2010 Navigationsbereich und integrierte Suchfunktion in Word 2010 Wiederherstellen nicht gespeicherter Versionen von Office 2010-Dokumenten Analysieren von Informationen und Erstellen ansprechender Visualisierungen mithilfe von Excel 2010 Tools für die effiziente Erstellung von Datenbanken Gemeinsame Dokumenterstellung in Office 2010 Sofortiges Freigeben einer Präsentation für einen beliebigen Benutzer mithilfe von PowerPoint 2010 E-Mail-Verwaltungstools Mit Outlook Social Connector auf dem Laufenden bleiben Vor allem für Umsteiger von Office 2003/XP/2007 eine recht interessante Lektüre! Die Downloads findet ihr im Microsoft Downloadbereich unter: http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=e690baf0-9b9a-4c47-88da-3a84f3e9b247 Es stehen auch die Produkthandbücher für die einzelnen Office-Anwendungen (wie Outlook, Onenote, Access oder Word) dort zum Download bereit! 2. Gratis Video-Tutorials zu Office 2010: der österreichische CDA Verlag (bekannt durch CD Austria) bietet momentan eine nette Sommerpromotion an: ab sofort bis einschliesslich 15. September werden 15 Komplettkurse zu Office 2010  (und auch anderen Anwendungen, die jedoch nicht so wichtig wie Office sind ) gratis angeboten. Den Anfang macht dabei übrigens Excel 2010, und die Kurse sind wirklich sehenswert! Hier zum Beispiel der Excel Komplettkurs (Gutscheincode, der aber bei mir nicht abgefragt wurde: 0063-53tv-jc6r-fi5j) http://www.vidorial.com/videos/1042-1-microsoft_excel_2010_komplettkurs Weitere Kurse und Videotutorials werden nach und nach freigeschalten. Mehr Infos dazu findet ihr unter: http://www.vidorial.com/videos/ Ihr seht, langweilig kann euch mit Office 2010 diesen Sommer nicht werden
mehr

AntMe - und noch ein eBook zu Weihnachten

erstellt von Haider+Shnawa am 19. Dezember 2010 17:42
Tja, so schnell vergeht die Zeit. Kaum versieht man sichs, schon steht Weihnachten vor der Tür. Diesmal versüßt durch die netten Damen und Herren von Microsoft Press: das letzte gratis eBook ist nämlich gleichermaßen etwas für Kinder wie auch Erwachsene. Das wirklich gute Einsteigerbuch in die Programmierung ist nämlich spannend und spaßig geschrieben, es macht richtig Freude die Welt der Ameisen zu bauen, zu erweitern, einzugreifen und ihnen zuzuschauen. Aus dem Inhalt: Sie steuern mit einem selbst geschriebenen Programm ein tapferes virtuelles Ameisenvolk und bestimmen das Verhalten der Krabbeltiere. Sie verbessern natürlich fieberhaft Anweisungen und probieren verschiedene clevere Strategien aus. Mit breitem Grinsen quittieren Sie dann den Fortschritt "Ihres" Ameisenvolks bzw. Ihre eigenen Lernerfolge als Programmierer! AntMe! ist natürlich als eBook Download wieder gratis: bis 26.12. könnt ihr das eBook unter folgender URL herunterladen: http://advent.microsoft-press.de/ Also: herunterladen und die Weihnachtsferien sind schon mal gut vorprogrammiert… PS: Wenn ihr das letzte eBook zu “Office 2010 und SharePoint 2010” verpasst habt, dann könnt ihr euch z.B. hier das eBook noch holen….

Tags:  Feed Tag,  Feed Tag

mehr

Zeitmanagement mit Outlook gratis!

erstellt von Haider+Shnawa am 10. Dezember 2010 20:37
Und noch ein eBook gratis – und eines das wirklich schwer empfehlenswert ist. Schon die Vorgänger waren spitze: Zeitmanagement mit Outlook 2003 bzw 2007. Bis zum offiziellen Erscheinen der neuen 8. Auflage des Bestsellers gibt´s das Buch (in der neuesten Auflage!!) als eBook nun gratis zum Download! Lothar Seiwert, der auch in unseren Breiten bekannte deutsche Zeitmanagement Experte, schrieb erstmals vor 7 Jahren gemeinsam mit dem damaligen deutschen Office Productmanager Christian Obermayr und Holger Wöltje diese Buch, das mit vielen Tipps und Tricks zeigt, wie Outlook das persönliche Zeitmanagement unterstützt und verbessern hilft. Klassiker wie beispielsweise das Eisenhower-Prinzip und viele andere Strategien sind darin ebenso enthalten wie das sinnvolle Arbeiten mit Kategorien, das Umgehen mit der Informationsflut und das effiziente Arbeiten mit Aufgaben. Überhaupt ist dieses Buch eine Fundgrube von allerlei Zeitspar- und Effizienztipps. Aus dem Inhalt: E-Müll für Dich! - Wieso der Umgang mit E-Mail viele Grund-Probleme im Zeitmanagement widerspiegelt Bei mir ist alles wichtig! - Wie Sie Prioritäten setzen Dafür hab ich keine Zeit! - Wie Sie mit effektiver Wochen-Planung Zeit für die Dinge finden, die Ihnen wichtig sind Es kommt sowieso alles anders! - Wie Sie Tagespläne erstellen, die funktionieren Die reinste Chaos-Truppe - Wie Sie im Team Termine planen, Dokumente und Informationen tauschen Ich hab alles im Kopf! - Die perfekte Outlook-Ergänzung für Ziele, Notizen und Ideen Morgen könnte ich ja mal angefangen - Wie Sie von den Inhalten dieses Buches profitieren und künftig Ihre Zeit immer besser im Griff haben Rechtzeitig mit Office 2010 kommt die neue Auflage, die aber nicht nur Outlook 2010 sondern auch die Vorversionen Outlook 2003 und 2007 berücksichtigt! Also: für alle, die ein bisserl mehr aus Outlook herausholen wollen, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen! Nur bis 15.12. - Hier der Download: http://zeit.microsoft-press.de/?apid=60654
mehr

2. Kerze – 2. Gratis Office Buch

erstellt von Haider+Shnawa am 6. Dezember 2010 14:26
Wie versprochen stellt Microsoft Press auch in der Woche nach dem 2. Advent ein neues eBook gratis zum Download zur Verfügung. Nach Windows 7 letzte Woche dreht sich diesmal alles um Word 2010. Bis zum 11.12.2010 kann man sich das neue eBook gratis herunterladen. In “Word 2010 auf einen Blick” findet ihr auf 250 Seiten Tipps und Tricks rund um das tägliche Arbeiten mit Word. Statt 9,90€ jetzt für lau (wie unsere deutschen Freunde sagen würden). Hier einige Punkte aus dem Inhaltsverzeichnis, damit ihr wißt, was euch erwartet: Word-Basics - die Grundlagen im Überblick Dokumente erstellen, Text formatieren, Vorlagen nutzen Tabellen erzeugen, Bilder und Grafiken einfügen Schriftstücke drucken und veröffentlichen Lange Texte organisieren und Verzeichnisse erstellen Dokumente im Team bearbeiten, Word anpassen Eher etwas für den Einstieg, aber auch zum Nachschlagen gut geeignet! Also: nichts wie herunterladen! Hier der Link: http://advent.microsoft-press.de/
mehr

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.