All posts tagged 'facebook'

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Mein Facebook ist in Outlook

Nun ist auch endlich der Facebook Connector für Outlook fertiggestellt – Zeit, das ganze mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Zuallererst muss man sich den Outlook Social Connector Provider für Facebook auf den Microsoft Download Seiten herunterladen. Zu finden ist das unter: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=ce8b7517-234c-48a1-a655-324a88893b02#filelist Gleich auf ausführen geklickt, und es erscheint der Installationsbildschirm, wo ich die Lizenzbestimmungen genau durchlese und nach 1 Stunde Studium schließlich akzeptiere. Nach der Installation, die dafür nur rund 20 Sekunden dauerte, kommt dieser nette Bildschirm: Bevor das Abenteuer Facebook in Outlook losgehen konnte, musste ich jedoch noch in meinem Outlook das Outlook Social Connector Add-In aktivieren (unter Datei->Optionen->Add-Ins->Verwalten: Com Add-Ins). Erst dann konnte ich mein Facebookkonto auswählen und meine Einstellungen vornehmen. Sekunden später konnte ich eine Erfolgsmeldung verbuchen, und ich war glücklich: Aber: was bringt mir das ganze nun? Ganz einfach: wenn ich auf eine Mail klicke, sehe ich unterhalb der Mail im Lesebereich ein fesches Fenster, wo ich nicht nur ein Kontaktbild von meinem Kontakt in Facebook sehe (so wir in Facebook verbunden sind), sondern  auch die letzten FB-Statusmeldungen, die letzten Mails und Termine mit meinem Kontakt usw. Was aber passiert, wenn ich mit diesem Kontakt noch nicht in FB verlinkt bin? Dann kann ich das direkt aus Outlook mit einem Klick auf das Pluszeichen machen. Übrigens: den Social Connector gibts nicht nur für Facebook, sondern auch für LinkedIn, MySpace und (für Unternehmen) für SharePoint – stay tuned, weitere Netzwerke folgen…

Office Docs in Facebook

Eine der interessantesten Neuerungen im “Office als Cloud Service”-Bereich sind die neuen Office Doks für Facebook: die Idee ist simple, aber genial: die Office Web Apps könnt ihr nun als Facebook Web App hinzufügen und direkt von Facebook verwenden. Beispielsweise kann man so mit einem Klick PowerPoints mit Freunden auf Facebook sharen:   Wie das ganze funktioniert zeigt dieses Video recht eindrucksvoll: Die Office Docs für Facebook sind derzeit noch in der Beta-Phase. Das heißt, es ist noch nicht für alle User offen, sondern es gibt eine Waitinglist, auf die man sich setzen lassen kann. Es werden sukzessive immer mehr Leute anhand der Liste freigeschalten. Auf die Waitingliste setzen lassen könnt ihr euch hier: http://www.docs.com/ Jetzt wird der Fight Google Docs vs. Office Docs doch immer spannender (ich habs ja immer schon gesagt : http://www.officeblog.at/post/2009/12/30/Wie-wird-das-Office-Jahr-2010.aspx)