All posts tagged 'Flexibilität'

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Gründen leichtgemacht: Softwarekosten im eigenen Unternehmen minimieren

Von allem gibt’s reichlich: Ideen, Motivation, Enthusiasmus, Zuspruch, Neugier. Kapital hingegen gibt es keinesfalls im Überfluss, so dass Softwarekosten vor allem in neu gegründeten Unternehmen (Start-ups) möglichst minimal zu halten sind. Genauso wenig gibt es eine genaue Prognose, wie viele Mitarbeiter künftig mit welchen Anwendungen arbeiten werden. Von daher scheuen Gründer – aus nachvollziehbaren Gründen – regelmäßig davor zurück, sich lang...

Die Chancen der Cloud für KMUs entdecken – Kostenlose Web-Konferenz

Smarter Mittelstand: Auch kleine und mittelständische Unternehmen beschäftigen sich zunehmend mit dem Thema Digitalisierung. Doch wie können Cloud-Lösungen KMUs konkret dabei unterstützen, ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen? Im Rahmen der virtuellen Konferenz „Smarter Mittelstand“ stellen wir Ihnen am 08.-10. März 2016 von jeweils 10:00-13:00 Uhr praxisorientierte Lösungsansätze zu typischen Herausforderungen des digitalen Wande...

Flottenmanagement über die Cloud–mit Office 365

Vor fast 50 Jahren wurde die Firma Zonsius als Fuhrunternehmen gegründet. Seitdem hat sich der Fuhrpark ständig erweitert und das Unternehmen so vor neue Herausforderungen gestellt. Auch die gewachsene technologische Infrastruktur des Logistikdienstleisters Heinz Zonsius GmbH aus Mannheim entsprach längst nicht mehr den Anforderungen an ein modernes Transportunternehmen. Aus den unterschiedlichen Anwendungen der in der Branche üblichen Software...

Wissensarbeiter: Die Hälfte der Arbeitszeit unproduktiv

Ihr kennt das vermutlich: Man sieht nur mal schnell auf Facebook, spielt eine Runde Solitaire oder liest einen interessanten Blog im Internet. Man sollte doch meinen, dass das uns die wertvolle Arbeitszeit stiehlt und ‘unproduktiv’ macht. Eine neue Umfrage unter 400 Wissensarbeiter aus der IT, Marketing und Finanzen, ergab, dass ein Großteil der Informationsarbeiter die Hälfte ihrer Arbeitszeit als unproduktiv ansieht. Doch dabei geht es ni...