Office Delve

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

In Zusammenarbeit und Vernetzung denken – der digitale Arbeitsplatz

Die drei Hauptwünsche der Mitarbeiter an ein Intranet sind: Suche, Orientierung und Zusammenarbeit - bis hin zu einem personalisierten Dashboard. Wir zeigen Ihnen in diesem kostenlosen Webinar, wie Sie mit Office 365 und seinen integrierten Komponenten in eine digitale Arbeitswelt einziehen können. Neben Yammer, Skype und Delve geht es darum, einen Digital Workplace zu schaffen, der Informationen und Dokumente klar verortet, den Mitarbeitern Halt und Orientierung bietet und ihnen Orte für produktive Zusammenarbeit bietet. Dann wird der Digital Workplace zum Produktivitätstreiber im Unternehmen: Weniger Mails, die Vernetzung der Mitarbeiter untereinander und die Aggregation persönlicher und relevanter Geschäftsdaten an einem zentralen Ort und das Ganze auch noch optional mobil verfügbar. Wie Sie das Potenzial eines Benutzer-zentrierten Digital Workplace ausschöpfen, und wie eine optimale Herangehensweise aussieht, das erfahren Sie in unserem Webcast, bei dem wir den Schwerpunkt auch auf eine Livepräsentation legen.

Wie mache ich mein Unternehmen zukunftsfähig? Kostenlose Veranstaltungen für KMUs

Auch im neuen Jahr bieten wir eine Reihe an spannenden Veranstaltungen rund um moderne Technologien mit vielen Praxisbeispielen, um Unternehmern aus kleinen und mittelständischen Firmen Inspiration zu bieten für den eigenen Schritt in die digitale Zukunft. Heute möchte ich Sie auf eine virtuelle Veranstaltung hinweisen: Dokumentenmanagement - sicher, effektiv und intelligent mit Office 365 Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, wie Sie mit Office 365 Ihre Dokumente sicher und effektiv verwalten können. Neben den beiden Komponenten SharePoint Online und OneDrive for Business geht es darum, Ihnen die intelligenten Funktionen von Delve näher zu bringen. Durch die Kombination und das Zusammenspiel dieser Dienste, werden wir Ihnen Ideen und Workflows präsentieren, mit denen Sie Ihren Informationsfluss in Ihrem Unternehmen optimieren können. Wir haben dazu ein Webinar für Sie aufgezeichnet, welches Sie sich kostenlos und völlig unverbindlich ansehen können: >> Aufzeichnung kostenlos ansehen Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit und viel Erfolg auf Ihrem Weg in die Zukunft.

Mit Office Delve immer auf dem Laufenden bleiben!

Office Delve hat sich, von einer anfänglichen Idee zur personalisierten Darstellung von relevanten Dokumenten,  zu einer zentralen Applikation in Office 365 entwickelt. Neben den wesentlichen Dokumenten werden nun auch die Benutzerprofile dargestellt. Dadurch ist jederzeit ersichtlich, woran die Kollegen gerade arbeiten. Ein Gastbeitrag von Andreas Thumfart, FWI Information Technology (Originalbeitrag: http://bit.ly/office-delve) Informationen sofort finden mit Machine Learning aus Office Graph Das smarte Tool arbeitet im Hintergrund und versorgt Apps wie Delve im Frontend mit Informationen. Somit behalten Ihre Mitarbeiter stets den Überblick über relevante Dokumente. Wie eine Art persönliche „Unternehmenszeitung“ informiert Delve jeden einzelnen Mitarbeiter und hält sich dabei ganz von selbst aktuell. Was ist neu in Delve? Delve Organizational Analytics liefert Analysen für Mitarbeiter und Teams auf Basis von Office 365-Daten. Ein Dashboard erfasst beispiels-  weise die Anwesenheit in Meetings und die Zusammenarbeit in Teams Groups Insights helfen Mitarbeitern, Kontakte, Inhalte oder Aktivitäten  in unternehmensweiten Office 365-Gruppen zu finden, um diese  Informationen für ihre Projekte zu nutzen Profilsuche: unterstützt die Suche nach Experten im Unternehmens netzwerk durch Spezialinformationen zu Team-Skills Office 365-Blog: mit Userbeschreibung und Yammer-Verknüpfung  für ein einfacheres Teilen von Informationen Mobile-Optimierung: eine Delve-App für Android und iPhone –  die App für Windows 10 folgt in Kürze   Unser Partner FWI hat zu Delve einen sehr schönen Blogartikel geschrieben, auf den wir euch gerne hinweisen möchten. Mehr zu Delve erfahren Sie auch beim nächsten Webinar von FWI am 09. September 2016. Viel Spass & Stay tuned, Euer Officblog.at Team

SharePoint 2016 Preview Video

Wie Martina bereits schrieb, gibt es seit einigen Tagen die Preview zu SharePoint 2016. Damit ihr schnell einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen bekommt, hat Microsoft in der Office Mechanics Serie ein ausführliches Video dazu erstellt. Hier bekommt ihr kompakt die wichtigsten Infos zur neuen Collaboration Suite von Microsoft:

Neues Office 365 Ultimate Angebot: E5

Vor wenigen Tagen sahen anlässlich Microsofts Worldwide Partner Conference mehr als 14.000 Partner in Orlando die KeyNote von Satya Nadella. Das interessanteste Highlight aus Office Sicht waren dabei die Ankündigungen neuer Skype for Business Dienste sowie erweiterter Analytics- und Sicherheitsfunktionen. Diese neuen Funktionen werden nun als eigenes Office 365 Angebot für Geschäftskunden erhältlich sein: als sogenannter E5 Plan. Was ist O365 E5 ? O365 E5 ist eigentlich so etwas wie das neue Ultimate Produkt. Es ist nämlich ein neues Angebot innerhalb der O365 Enterprise Pläne und bietet alles, was O365 E4 Plan beinhaltet (siehe https://products.office.com/de-at/business/office-365-enterprise-e4-business-software) PLUS: - Real-Time Communication in Skype for Business (das sind die neuen Skype for Business/Skype Meeting Features siehe http://www.officeblog.at/post/2015/07/03/Neue-Skype-for-Business-Features.aspx) - Erweiterte Analytics Funktionen für Enduser und Unternehmen (Stichwort Power BI Pro, Delve Analytics) - Erweiterte Sicherheitsfunktionen (eDiscovery, Customer Lockbox und Advanced Threat Protection) Zu den neuen Skype-for-Business-Services zählen Cloud PBX und Broadcast Meetings. - Broadcast Meetings bietet Kunden die Möglichkeit, Skype for Business Meetings für bis zu 10.000 Personen über das Internet aufzusetzen. Diese erhalten Zugang über einen Browser. Anwendungsszenarien sind größere virtuelle Meetings oder auch öffentliche Webinare. - Cloud PBX versetzt Anwender in die Lage, herkömmliche Telefongespräche mit einem Skype-for-Business-Client zu führen. Dabei stehen Gesprächsfunktionen wie Halten, Fortsetzen, Makeln und Weitervermitteln zur Verfügung (im Moment nur in US). - Zusätzliche Funktionen wie PSTN Calling und PSTN Conferencing Bridge werden vorerst in US ausgerollt, sollen aber in weiterer Zukunft auch in Europa folgen. Mehr Infos dazu findet ihr auch hier: https://blogs.office.com/2015/07/13/news-from-wpc-invested-in-partner-growth/

Modern productivity @ Microsoft Ignite Conference 2015

Microsoft hat auf der Ignite 2015 wichtige Neuigkeiten für Office 365 vorgestellt, die einen intelligenteren Umgang mit E-Mails sowie bessere Teamkommunikation und -kollaboration möglich machen! Microsoft neue Funktionen von Delve auf der Ignite 2015 vorgestellt. Der selbstlernende Algorithmus auf der Basis von Office Graph erweitert die Möglichkeiten für Mitarbeiter, in Office 365 Groups nach Informationen und Qualifikationen ihrer Kollegen zu suchen, die ihnen in aktuellen Projekten helfen können. Zu den von Delve aufbereiteten Informationen zählen nicht nur die Profile der Teamkollegen, sondern auch die meistverwendeten Dokumente und Aktivitäten der Teammitglieder. Sway ist die nächste große Ankündigung die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen! Sway, dass seit Oktober in der Consumer Preview ist wird in diesem Monat auch Einzug in das Office 365 für Business und Education Abonnement Kunden finden. Sway, das neue Mitglied der Office Familie bietet mit wenigen Klicks eine dynamische und interaktive Leinwand für Ihre Ideen! Überzeugen Sie sich selbst. [Sway hier pre-testen] Im neuen Outlook 2016, das seit gestern als Public Preview zur Verfügung steht, und den mobilen Outlook-Anwendungen für iOS, Android und Windows Phone haben Wissensarbeiter einen schnelleren Überblick über aktuelle Diskussionen und Projekte und können diese schnell bearbeiten. Mit Clutter hält ein Tool in Outlook 2016 Einzug, welches wichtige und unwichtige eMails für den Nutzer sortiert. Zudem können Anlagen einfach eingefügt werden, da Outlook 2016 automatisch die zuletzt genutzten Dokumente anzeigt – egal ob diese lokal oder in der Cloud gespeichert wurden. Die Ignite läuft noch bis morgen. Dort gehaltene Vorträge lassen sich auch als Video abrufen. Bleiben Sie neugierig! Ihr Microsoft Team Österreich

Office Delve: Alles neu macht der April

Delve, die neue Such- und Präsentationsansicht, die Anwendern automatisch die “richtigen” und interessanten Inhalte proaktiv anzeigt, bekommt ein neues Gesicht: die neue People Ansicht. Damit werden - wenn man nach einer Person sucht - die wichtigsten Aktivitäten dieses Mitarbeiters angezeigt. Die Informationen und Dokumente, an denen die Person arbeitet und die für mich relevant sein könnten werden dabei ebenso präsentiert wie die Kontaktmöglichkeiten, die Skills oder die Organisationshierarchie. Ebenfalls wird der Blog, der bisher auf der MySite die Möglichkeit bot, persönliche Informationen und Beiträge zu posten, komplett umgestaltet. Er ist das erste Office365 Tool, das die neue Authoring Plattform erhält, die sogenannte Authoring Canvas. Damit könnt ihr auf einer einfachen Oberfläche Texte, Bilder, Videos und Informationen frei positionieren – Bloggen wird damit zum Kinderspiel. Last but not least gibt es Delve nun auch als mobile App für iOS (ab Version 8) und Android (ab 4.4). Damit wird der Zugriff und die Suche auf für mich relevante Informationen auch mobil schnell und einfach möglich. Übrigens - wer in dieser Aufstellung das Windows Phone vermisst….keine Angst: es wird für WP an einer zentralen App dafür gearbeitet, die ebenfalls in Bälde zur Verfügung stehen sollte. Die neuen Delve Funktionen und Apps werden derzeit gerade ausgerollt und stehen in den nächsten Woche automatisch allen Office 365 Usern zur Verfügung. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, dann lasst euch dieses Video nicht entgehen: Mehr Infos dazu findet ihr hier:  http://blogs.office.com/2015/04/14/new-office-delve-people-experiences-in-office-365/