Eigene Verzeichnisse in Word verwenden

erstellt von Haider Shnawa am 29. May 2010 20:50

Nach WM-Excelfiles und Panini-Bildern wird es wieder einmal Zeit, sich einem “seriösen” Office Thema zu widmen: der Blogleser Michael Hörmann schreibt seit einiger Zeit an seiner Diplomarbeit – natürlich mit Word smile_regular- und stieß dabei auf folgende Frage:

“Ich schreibe aktuell an meiner Diplomarbeit in der ich mehrere Code-Passagen einfüge. Diese Code-Stücke muss ich ähnlich einer Abbildung (und einem Abbildungsverzeichnis) beschriften. hier ein Beispiel:

<html>
<head></head>
<body></body>
</html>
Code 1: Das Grundgerüst eines HTML-Dokuments
Jetzt stellt sich mir die Frage: Wie kann ich ein benutzerdefiniertes "Code"-Verzeichnis anlegen?”

Ein Abbildungsverzeichnis schied aus, weil Michael bereits eines benutzte. Und während ich noch über die Frage sinnierte, hatte Michael sich die Frage schon selbst beantwortet (das sind meine Lieblingsfragen: die, die vom Fragenden selbst beantwortet werden smile_regular)

Da vielleicht der eine oder andere von euch auch mal auf das Problem mit mehreren individuellen Verzeichnissen stoßen wird, hier also der Tipp wie´s geht:

Auf Verweise – Beschriftung einfügen klicken

image

Dann in dem neu aufgehenden Fenster “Beschriftung” auf “Neue Bezeichnung” klicken und eine neue Bezeichnung für den Index eingeben (in unserem Fall: Code)

image

Dann dort wo man beschriften will: auf “Beschriftung einfügen” klicken – und die gewünschte Bezeichnung (bei uns “Code”) auswählen.

image

 

Zuguterletzt könnt ihr das Verzeichnis erzeugen:

Verweise – “Abbildungsverzeichnis einfügen” und dann die Bezeichnung wählen.

image

Vielen Dank an Michael für das “sharen” dieses Tipps! Wenn ihr auch mal eine Frage habt, die ihr euch auch gleich selbst beantwortet, dann schickt mir diese doch – ich werde sie gerne veröffentlichen!

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.