Mein PowerPoint TV

Mein PowerPoint TV

erstellt von Haider+Shnawa am 1. September 2010 21:12

Klingt komisch – ist aber so: eines der nettesten neuen Features von PowerPoint ist das Broadcasting, also das Übertragen von Slides über das Internet. Umgangssprachlich gesagt: ich mach mir mein eigenes PowerPoint TV. Alles was ihr dazu braucht ist:

1. PowerPoint 2010

2. Einen Windows Live Account für den Übertragungsdienst

3. PowerPoint Folien

4. Einen Empfänger, der sich eure PowerPoint auch anschauen möchte smile_regular

Wenn ihr das alles beisammen habt, könnt ihr mit dem Rezept schon beginnen!

1. Im Datei Menüband –> Speichern und Senden auf Bildschirmpräsentation übertragen klicken

image

2. Im nun aufscheinenden Fenster könnt ihr einen Übertragungsdienst auswählen. Prinzipiell steht das PowerPoint Broadcast Service kostenfrei dafür zur Verfügung. Sollte eure Firma als Informationsplattform SharePoint Server 2010 einsetzen, kann auch dieser als Übertragungsdienst eingestellt und verwendet werden. In vielen Fällen wird dies aber der vorher erwähnte externe Microsoft Dienst sein.

image

3. Wie schon im Fensterchen angekündigt ist für die Verwendung dieses Dienstes ein Windows Live Account notwendig – allerdings nur für den Broadcaster, alle Empfänger des Links können dann die Präsentation ansehen. Wenn ihr wirklich noch keinen Windows Live Account haben, hier geht´s zur Registrierung: https://signup.live.com

4. Mit Klick auf “Übertragung starten” wird der Kontakt zum Dienst aufgenommen und die PowerPoint Folien werden hinaufgeladen.

image

5. Danach zeigt PowerPoint den Link zur Übertragung an, den man kopieren oder per Mail bzw. Instant Message an die Empfänger senden kann:

image

6. Ist das erledigt braucht man nur mehr auf Bildschirmpräsentation starten klicken. Mit Escape (ESC) kann man übrigens jederzeit in die Optionen der Übertragung hineingehen, und zum Beispiel weitere Empfänger einladen, die Referentenansicht einschalten oder die übertragene Auflösung verändern (dies kann natürlich zu längeren Übertragungszeiten führen). Die Übertragung selbst wird dabei übrigens nicht unterbrochen.

image 

7. Nun kann man durch die Präsentation führen und andere, die nicht im Raum sind oder der Präsentation sonst nicht beiwohnen könnten, trotzdem an seinen PowerPoint Folien teilhaben lassen.

Übrigens: man möchte es kaum glauben, das geht auch auf Ipads und Iphones, wie folgendes Bild beweist….

pptübertragung

Pingbacks and trackbacks (1)+

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.