Gratis Office 365 für Schulen und Unis

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Gratis Office 365 für Schulen und Unis

Seit 27.6. – rechtzeitig zu Ferienbeginn - ist es nun soweit: es gibt Office 365 für Bildungseinrichtungen, und das sogar gratis! Wie bereits im März im Officeblog berichtet (http://www.officeblog.at/post/2012/03/15/Office-365-wird-deutlicher-gunstiger.aspx), können Schüler, Studenten und auch Lehr- und Verwaltungspersonal SharePoint Online, Exchange Online und Lync Online kostenlos verwenden (vorausgesetzt Internetanbindung ist vorhanden Zwinkerndes Smiley)

Nur wer zusätzlich dazu auch Office Professional Plus, Mail Archivierung oder Voice Funktionen von Lync (also telefonieren über Lync bzw.Lync Telefonieintegration) verwendet möchte, muss ein kleines Entgelt zahlen. Insgesamt gibt es folgende 3 Pläne:

image

Beim kostenlosen A2 Plan ist alles das dabei, was in den Office 365 Unternehmensplänen als Plan E2 immerhin 12,50€ pro Monat und User kostet!

In allen Plänen mit dabei:

image

Also: gleich mal 30-Tage testen unter: https://portal.microsoftonline.com/Signup/MainSignUp.aspx?&OfferId=62C1BB9F-873F-4b8b-8DEC-D5696B838280,82FBDC19-E6EB-41a4-A294-050A20C898AB&dl=ENTERPRISEPACK_STUDENT&culture=DE-AT&Country=AT&xid=AI:%7C%7DRI:%7C%7DW1:blogs.technet.com%7C%7DW2:%7C%7D&ali=1

Mehr Infos gibt´s auch hier: http://www.microsoft.com/de-at/office365/education/school-services.aspx

Comments (6) -

  • Tom

    7/12/2012 3:48:48 PM | Reply

    Coole Sache, hoffe unsere Uni führt das auch ein!

  • ischebbis

    8/22/2012 2:32:39 PM | Reply

    Unter www.pearl.de findet man ein tolles Angebot in bezug auf Office 2010.

  • Thomas Radman

    9/10/2012 5:16:29 PM | Reply

    Kann das Angebot nur von der Bildungseinrichtung oder auch vom Elternverein in Anspruch genommen werden?

    • Haider

      9/12/2012 4:21:38 PM | Reply

      Hallo Thomas,
      das ist so eine Sache. An und für sich müsste das Angebot durch die Schule in Anspruch genommen werden, alle Schüler sowie das Verwaltungspersonal, Lehrer etc. erhalten dann Accounts und können die Services verwenden. Ich kann mir vorstellen, dass auch ein Elternteil mal mit dem Schüleraccount einsteigt, um etwas nachzuschauen...

  • Martin Schmidt

    10/19/2012 1:51:20 PM | Reply

    Für Studenten und Lehrkräfte gibt es neben diesem Angebot natürlich auch die Möglichkeit, die University-Variante von Office zu erwerben. Dabei hat man halt bloß die einmaligen Anschaffungskosten und keine monatliche Kosten. Die kostenfreie Version von Office 365 ist ja doch recht beschränkt in ihrem Umfang.

    MS Office University 2010 beinhaltet die komplette Office-Suite inklusive Outlook und Access und kostet derzeit um die 79 Euro, z.B. auf http://www.legalo.eu/de/

  • Manfred Kulis

    10/26/2012 1:34:29 PM | Reply

    Für österreichische und deutsche Studenten und Schüler gibts billige Office-Pakete (unabhängig, ob die Uni ein Agreement mit Microsoft hat und auch ohne Nachweis): www.schueleroffice.com

Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies