Getaktete Verbindungen und Outlook

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Getaktete Verbindungen und Outlook

Getaktete Verbindungen in Windows 8 sind eine feine Sache: ich habe ein Datenmodem (in meinem Fall eingebaut im Laptop – sehr angenehm), das in den Netzwerkeinstellungen als sogenannte “getaktete Verbindung” standardmässig festgelegt ist.

Der Sinn von getakteten Verbindungen ist, dass bei Verbindungen mit limitiertem Datenvolumen der PC Updates (beispielsweise Windows Updates mit einigen zig MBs) oder auch Treiber- und App-Aktualisierungen standardmässig nicht herunterlädt, solange er mit der mobilen Breitbandverbindung verbunden ist. Erst wenn er wieder im WLAN oder im LAN hängt, lädt er die entsprechenden Updates herunter.

Dies gilt übrigens auch für Outlook, man erhält dann folgende Meldung, sobald man die Applikation startet:

image

Ihr seid dann solange offline, bis ihr auf “Trotzdem verbinden” klickt, erst dann werden Mails und Attachments heruntergeladen bzw. weggeschickt.

Wie gesagt eine feine Sache, aber es kann manchmal auch nervig sein, speziell wenn man oft unterwegs ist, und einfach vergisst, auf “Trotzdem verbinden” zu klicken. Und obwohl man vieles in den Windows Einstellungen zu den getakteten Verbindungen einstellen kann (was synchronisiert werden soll, was nicht), so geht das im Moment für Outlook nicht. Die einzige Möglichkeit ist, das entsprechende Datenmodem aus den getakteten Verbindungen herauszunehmen (rechte Maustaste auf die entsprechende Verbindung und “Als Verbindung ohne Taktung festlegen” auswählen).

image

Sobald ihr das gemacht hat, kommt die oben genannte Meldung in Outlook nicht mehr, und ihr seid sofort online und mit dem Mailserver verbunden. Speziell bei den modernen Datenpaketen stellt dies oft kein Problem dar, da sie oft unlimitiert sind (oder zumindest vollen Speed bis zu einer bestimmten Grenze erlauben und dann automatisch gedrosselt werden). In solchen Fällen könnt ihr also getrost, die getakteten Verbindungen ausschalten, und braucht in Outlook nicht mehr daran denken…

Mehr zum Thema “Getaktete Verbindungen” und welche Einstellungen euch beim Kostensparen helfen können findet ihr hier: http://windows.microsoft.com/de-AT/windows-8/metered-internet-connections-frequently-asked-questions

Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies