Outlook Tipp: Ungelesene Nachrichten farblich hervorheben

Outlook Tipp: Ungelesene Nachrichten farblich hervorheben

erstellt von Haider+Shnawa am 19. Jänner 2013 19:15

Letztens beschwerte sich ein Freund (und Server Guru) bei mir darüber, dass ihm im neuen Outlook 2013 die ungelesenen Nachrichten zu wenig farblich hervorgehoben werden. Obwohl man neben jeder ungelesenen Mail nun einen Balken sieht, hätte er gerne eine deutlichere Unterscheidung zu seinen bereits gelesenen Nachrichten.

image

Zu wenig Unterschied zwischen gelesenen und ungelesenen Mails? Dem kann leicht abgeholfen werden!

Diesem Umstand kann leicht abgeholfen werden: mit den bedingten Formatierungen in der Ansichtseinstellung. Dazu müsst ihr folgendes machen:

1. Ihr klickt im Menüband auf Ansicht->Ansichtseinstellungen

2. Dort klickt ihr auf “Bedingte Formatierung”, wählt “Ungelesene Nachrichten” und könnt dann frei wählen, wie ihr die ungelesenen Nachrichten sehen möchtet. In meinem Fall rot und mit größerer Schriftart.

image

3. Das wars auch schon: mit Klick auf OK ist die neue Ansicht aktiv und die ungelesenen Nachrichten stechen deutlich hervor.

image

Diesselben Handgriffe gelten auch für Outlook 2010 – so bringt ihr sehr einfach mehr Farbe in euren Outlook-Alltag…

Kommentare (8) -

>

20.01.2013 09:49:17 #

Geht auch unter Office 2007 ganz ähnlich.
Danke für den tollen Tipp!!

Erli Österreich | Antwort

>

25.01.2013 14:58:38 #

Ganz interessant. Kann ich auch andere Mailbox - ganz links - farblich anders hinterlegen??; ich habe eine Archiv - Mailbox, die die gleichen Ordner hat wie die aktuelle Mailbox, und ich verwechsle diese leicht und schiebe eine Nachricht ins Archiv statt in einen Ordner der aktuellen Mailbox.

Adalbert Österreich | Antwort

>
>

09.02.2013 11:37:35 #

Hallo Adalbert,
leider nein, wiewohl eine kurze Recherche meinerseits ergab, dass sich einige sowetwas wünschen würden. Man kann unter http://connect.microsoft.com Wünsche und Feedback an MS geben, vielleicht kommts ja mal in eine nächste Version?

Haider Shnawa Österreich | Antwort

>

14.02.2013 09:14:51 #

Hallo,

ist das auch mit Outlook 2011 auf dem Mac möglich?
Wenn ja, wie? Danke sehr.

Schöne Grüße
Heinz

Heinz Deutschland | Antwort

>

17.06.2014 08:30:53 #

Hallo zusammen,

bei Lotus konnte man bereits gelesene Mails auch den ganzen Betrefftext farblich hinterlegen, nicht nir die Schriftfarbe ändern.
Geht das auch mit Outlook, oder gibt es da nur die kleine "Karte" die man farblich einstellen kann.
Danke für eine Info
Andrea

Andrea Deutschland | Antwort

>
>

23.06.2014 11:12:00 #

Hallo Andrea,
hab dazu ein bisschen recherchiert, aber bis jetzt nichts dazu gefunden - befürchte das lässt sich nicht anpassen (ohne Programmierung)...

Haider Österreich | Antwort

>

20.10.2014 15:28:03 #

Kann man die schwarze "(1)" hinter Posteingang bzw. einem erstellten Ordner, in den eine neue Mail per Regel direkt verschobene wird, farblich markieren oder anders hervorheben?

Weil wenn ich die Mail wie oben beschrieben rot markiere, dann nützt es mir nichts, wenn ich zu der Zeit in einem anderen Ordner bin.

Vielen Dank im Voraus,
LG
Paddy

P.Witten Deutschland | Antwort

>

20.01.2015 14:36:52 #

guten tag! bitte Unterstützung: wie kann ich die elementliste bei Outlook für mac 2014 verändern? bei Windows geht's über ansichtseinstellungen. diese sind aber beim mac zumindest für mich nicht auffindbar. vielen dank für hilfe

martin baumgartner Österreich | Antwort

Pingbacks and trackbacks (1)+

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.