Projektsammelvorgang anzeigen

Projektsammelvorgang anzeigen

erstellt von barbara.henhapl am 25. September 2013 17:52

Wenn Sie mit Project 2010 oder 2013 arbeiten und auf der Suche nach Gesamtinformationen zu Ihrem Projekt sind, können Sie den Projektsammelvorgang einblenden. Dieser Sammelvorgang wird in Zeile 0 dargestellt und zeigt kumulierte Werte an. So wird beispielsweise für die Spalte Arbeit die Summe gebildet, für die Spalte Anfang das Minimum dargestellt und die Dauer aufgrund der Anzahl der Arbeitstage zwischen Anfang und Ende auf der Projektsammelvorgangseben gebildet.

Um den Projektsammelvorgang einzublenden, öffnen Sie das Menüband Format. Aktivieren Sie im Abschnitt Einblenden/Ausblenden die Checkbox Projektsammelvorgang.

ProjektsammelvorgangEinblenden

Der Projektsammelvorgang wird in Zeile 0 angezeigt. Sofern Sie den Vorgangsnamen nicht überschreiben, gibt er den Projektnamen wieder. Beachten Sie, dass in der Spalte Arbeit die Summe der Arbeit aus allen Vorgängen angezeigt wird, während in der Spalte Dauer die Gesamtdauer des Projekts angezeigt wird – die nicht der Summe der Dauer der Einzelvorgänge entspricht. Wenn Sie einen Basisplan gespeichert haben, sehen Sie analog dazu die Summe der Geplanten Arbeit und die Geplante (Gesamt-)Dauer.

Projektsammelvorgang

Die Anzeige des Projektsammelvorgangs bleibt aktiv, bis Sie die Checkbox deaktivieren.

Wenn Sie den Projektsammelvorgang für alle Projekte, die Sie in Zukunft auf Ihrem Rechner neu erstellen, aktivieren möchten, können Sie diese Einstellungen in den Optionen vornehmen. Klicken Sie dafür auf Datei OptionenErweitert. Scrollen Sie zum Abschnitt Anzeigeoptionen für dieses Projekt. Wählen Sie aus der Auswahlliste den Eintrag Alle neuen Projekte. Aktivieren Sie die Checkbox Projektsammelvorgang anzeigen und schließen Sie das Fenster mit Klick auf OK.

ProjektsammelvorgangOptionen

Viel Erfolg!

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.