OneDrive for Business, Infodashboard Oslo und Android APIs für SharePoint

OneDrive for Business, Infodashboard Oslo und Android APIs für SharePoint

erstellt von Haider+Shnawa am 3. März 2014 23:41

Jetzt geht es rund: auf der SharePoint Conference 2014 (http://www.sharepointconference.com/)  in Las Vegas wird nun eine News nach der anderen getrommelt.

Da ist zunächst einmal das neue OneDrive for Business, der Nachfolger von SkyDrive Pro.

Onedrive

Bei OneDrive for Business ist nicht nur der Name neu: neben vielen Neuerungen im UI und besserer Usability, neuen Suchfunktionen und Apps für alle wichtigen mobilen Endgeräte (Windows 8, Windows Phone 8, iOS, Android) wird es OneDrive nun auch als Standalone Applikation geben. Das heißt: auch ohne SharePoint kann man nun OneDrive for Business als Cloudservice kaufen – bereits ab 1,5 USD pro User (mit 25 GB und allen OneDrive Funktionen). Im neuen SharePoint Service Pack 1 ist bereits auch eine direkte Integration mit OneDrive for Business als Hybridvariante vorgesehen. Damit lässt sich OneDrive als Cloudvariante mit dem SharePoint, der im Unternehmen auf eigener Hardware läuft, mit wenigen Klicks nahtlos verbinden. Mehr dazu unter http://blog.onedrive.com/one-place-for-all-your-work-files-introducing-onedrive-for-business/

Aber auch das neue Info-Dashboard Codename “Oslo”, eine App, die sämtliche wichtigen Dokumente und News in einem Dashboard für den User zusammenfasst und aufbereitet, wurde auf der SharePoint Konferenz gezeigt. Dabei werden mir ausgehend von meinen eigenen Präferenzen die relevantesten Infos angezeigt – und die App ist intelligent und lernt mit: http://www.geekwire.com/2014/microsoft-previews-new-oslo-smart-social-dashboard-office-365/

Codename-Oslo

Aber auch viele neue APIs  und App Models/Sample Code gibt es: zum Beispiel die neuen SharePoint App Samples auf Codeplex (https://officeams.codeplex.com/) oder auch das neue Open Source SDK for Android – ja, ihr habt richtig gehört Android! – mit dem Entwickler direkt mit Office 365 Daten ansprechende Android Apps bauen können (http://msopentech.com/blog/2014/03/03/new-open-source-sdk-for-android-brings-office-365-apps-to-life/). Ich sags ja: die Welt steht nicht mehr lang Smiley

Und falls ihr die Keynote mit Bill Clinton zur SharePoint Conference verpasst habt: wir haben sie für euch aufgenommen. Einfach hier klicken: http://1drv.ms/1coAw9f

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.