Neuer Skype Translator hebt Sprachbarrieren in Live-Gesprächen auf!

Office-Blog

Der österreichische Blog für Anwender und Fans der Produktivitätslösungen von Microsoft.

Neuer Skype Translator hebt Sprachbarrieren in Live-Gesprächen auf!

Unser CEO Satya Nadella gewährte letzte Woche erste Einblicke in den neuen Skype Translator. Mit diesem neuen Übersetzer werden erstmals Echtzeitübersetzungen in Skype-Gesprächen möglich. Damit hebt der Skype Translator erstmals Sprachbarrieren in Live-Gesprächen auf! Auf der re/code Konferenz in Los Angeles führte das Skype Team erstmals in einer Live-Demo vor, wie ein Skype-Gespräch in zwei Sprachen (Englisch-Deutsch) vonstatten gehen kann.

Es ist ein zentrales Anliegen für uns, die Kommunikationsbarrieren für Menschen und Organisationen zu minimieren. Skype trägt für für mehr als 300 Millionen Nutzer pro Monat heute schon dazu bei durch Sprach- und Videotechnologie auf unterschiedlichsten Endgeräten. Mit dem nun erzielten Durchbruch in der Echtzeitübersetzung ist eine weitere große Einschränkung genommen. Bis Ende 2014 soll die Beta-Version für Windows 8.1 verfügbar sein.

Das Demo-Video findet ihr hier, weitere Eindrücke zur Vorstellung auf der re/code Konferenz gibts über den Microsoft Blog. Hintergründe zur Entwicklung von Skype Translator findet ihrauch auf der Website von Microsoft Research. So cool…

Comments (3) -

  • Ben

    6/4/2014 12:43:00 PM | Reply

    Na endlich zahlen sich die Technologien die sie für die NSA entwickelt haben auch für die Otto-Normal-Benutzer aus... Wink
    #SCNR

    • Haider

      6/4/2014 7:52:39 PM | Reply

      Jaja, irgendwann kommt alles zurück Wink

  • Martina

    6/6/2014 8:30:10 AM | Reply

    es ist noch nicht 100% reibungslos, hab letzte Woche mal eine Demo gesehen, aber wird sicher neue Szenarios möglich machen, die jetzt einfach noch nicht möglich sind. Und die Intention dahinter ist, Menschen miteinander zu verbinden und Kommunikation möglich zu machen. Kein schlechter Purpose finde ich. Da lohnt es sich, dafür zu arbeiten.

Pingbacks and trackbacks (1)+

Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies