OneNote Update: die wichtigsten Änderungen

OneNote Update: die wichtigsten Änderungen

erstellt von Haider+Shnawa am 21. August 2014 21:34

Wie schon Martina schrieb, gibt es ja viel Neues bei OneNote: nach dem Update für iOS und Mac gibt´s nun auch das neue OneNote für Android. Auch eine neue Version von OneNote als Windows App ist verfügbar. Aber schön der Reihe nach…

OneNote für Android – die Neuerungen

Die wichtigste Neuerung betrifft die Unterstützung für Handschrifteneingabe: nun könnt ihr in OneNote für Android auch Eingaben mit Stift oder Finger machen.

Drawing-with-OneNote

Annotationen und Vermerke können damit ebenso mühelos erstellt werden, die das Unterstreichen und Hervorheben von Textpassagen (Highlighting).

Auch einen Ribbon gibt es nun im Android OneNote: hier finden sich eine Menge neuer Formatierungsfunktionen wie beispielsweise Schriftart, Schriftgröße, Schriftfarbe, Texthervorhebungsfarbe, Text Ausrichtung und vieles mehr. Auch die Möglichkeit, Tags (Kategorien) zu vergeben um die Notizen besser zu strukturieren, findet sich in der aktualisierten Version.

Anbei ein kurzes Video über die wichtigsten Neuerungen:

Ihr findet die neue Version im Playstore bzw. unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.office.onenote

Aktualisierte Windows App

Gleichzeitg wurde auch die Windows App von OneNote (die mit dem runden Menü) aktualisiert. Die wichtigsten Neuerungen betreffen hier vor allem die neuen Druckmöglichkeiten sowie OneNote Notizen direkt als PDF abzuspeichern. Möglich ist nun ebenfalls, ganze Dateien anhängen zu können, wie man es von der Standard OneNote App für Windows gewohnt ist.

Insert-PDF-Printout

Mehr Infos dazu findet ihr auch auf dem internationalen Officeblog: http://blogs.office.com/2014/08/19/onenote-updates-windows-store-app-support-printing-inserting-files-pdfs-ink-highlighter/

Also dann: viel Spaß beim Updaten!

Tags:  Feed Tag

OneNote

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.