Einladung zum HR Business Brunch am 4. November 2014

Einladung zum HR Business Brunch am 4. November 2014

erstellt von Martina+Klenkhart am 14. Oktober 2014 10:14

Wie ist man im Zeitalter von „New World of Work“ ein attraktiver Arbeitgeber dieser Frage begegnen wir am 4. November 2014 beim HR Business Brunch aus drei unterschiedlichen Perspektiven. Franz Kühmayer und Mark Schilling werden ihre neue Jugendstudie 2014 präsentieren, die wissenschaftlich nachweisen soll, inwiefern moderne Arbeitsszenarien wirklich entscheidend für die Berufswahl von Generation Y und Z sind, oder ob es sich dabei um einen großen Mythos handelt.

Sandra Micko, Personaldirektorin bei Microsoft Österreich, beleuchtet das Thema aus ihrer Vorreiter-Rolle im Bezug auf die Einführung flexibler Arbeitsszenarien. Neben Job-Sharing Modellen, Papa-Wochen und Väterkarenz wird sie unter anderem auf die Auswirkungen dieser Maßnahmen zu sprechen kommen, und was dies für das Unternehmen gesamtheitlich gebracht hat.

In einem dritten Block wollen wir Ihnen einen Überblick darüber geben, wie Sie die Technologien, die Ihnen vielleicht schon im eigenen Unternehmen zur Verfügung stehen, optimal nutzen können, um flexible Arbeitsszenarien zu ermöglichen. Anhand von einfachen, kurzen Einsatzszenarien zeigen wir Möglichkeiten auf, wie Zusammenarbeit und Kommunikation im Unternehmen modernisiert werden kann, um Teams erfolgreicher zu machen.

Zwei spannende Roundtables moderiert von den Experten laden zu Austausch ein, sodass Sie sich konkrete Handlungsempfehlungen mitnehmen können. Programm als pdf downloaden

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein: ​

Am Euro Platz 3, A-1120 Wien
Termin: 04. November 2014, 08:30 bis 12:15 Uhr

Hier gehts zur Anmeldung

arbeitgeberattrak.jpg

Programm

​08:30 Check-In und Breakfast

​09:00  Begrüßung

09:10 ​Ein Reality-Check: Präsentation der KSPM Jugendstudie (Mark Schilling, Franz Kühmayer - KSPM)
Um die Generation Y ranken sich viele moderne Mythen - aber wie arbeitet, wie organisiert sich die Generation Y wirklich?

09:40 ​Erfahrungsbericht - Was hat sich verändert und rechnet sich das? (Sandra Micko - Microsoft Österreich)
Die HR-Verantwortliche bei Microsoft Österreich über die Herausforderungen und Erfahrungen, die ihr Unternehmen selbst mit NEW WORLD OF WORK macht.

10:20 ​Technologie als “Ermöglicher” (Alexander Schweighofer - Solvion)
Kundenbeispiele und Usecases zeigen neue Möglichkeiten in Zusammenarbeit & Kommunikation und wie sie Unternehmen erfolgreicher machen.

​11:00 ​Brunch Break

​11:30

Roundtable 1: Wie starte ich richtig
Praxistipps & Diskussion: 5 Schritte zur erfolgsversprechenden Implementierung

Roundtable 2: Wenn man/frau eine Reise tut, hat er/sie viel zu erzählen
Praxistipps & Diskussion: Austausch über Erfahrungen und Herausforderungen auf dem Weg zum NWOW - Arbeitgeber

​12:30
​Für interessierte TeilnehmerInnen besteht die Möglichkeit, im Anschluss an Das neue Arbeiten - Public Tour bei Microsoft Österreich teilzunehmen (Dauer 60 Minuten)

Bitte bereits bei der Anmeldung bekanntgeben!

​Wir freuen uns auf Ihr Kommen! ​ ​

logoMS.pngLogoKSPM.pnglogoSOLVION.png

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.