24 Schritte zu social@work: Wir brauchen eine Vision! – Schon wieder?

24 Schritte zu social@work: Wir brauchen eine Vision! – Schon wieder?

erstellt von alexandra.moser am 8. Dezember 2014 13:27

Diese Idee kam definitiv nicht von mir und wir haben uns ein bisschen gewährt. Ich muss gestehen, ich habe das eher als „klassischen Berater-Ansatz“ abgetan. Wir haben doch schon genug Visionen und was wir mit einem sozialen Netzwerk wollen ist doch nun klar. Aber irgendwie kam das Thema der fehlenden Vision immer wieder hoch.

Na schön, ich konnte schon auch die andere Seite sehen. Sich auf eine Reise zu machen ohne ein Bild davon zu haben wo man genau hin will, ist auch nicht optimal. Und was, wenn jeder ein anderes Reiseziel im Kopf hat?

Bei Microsoft gibt es auch wirklich schöne Videos zum Thema, die gut zeigen in welche Richtung es gehen kann, wenn man im sozialen Netzwerk arbeitet, wie zum Beispiel dieses: https://www.youtube.com/watch?v=aRD2ueUyTr0
Aber was heißt das jetzt für uns hier in Österreich, im echten Leben, weg vom Marketing Video?

Das haben wir dann doch gemeinsam im Team erarbeitet. Gestartet haben wir mit einem Brainstorming, danach haben wir die Aussagen geclustert. Da sind eine Menge Aussagen und Wünsche gekommen, die das Unternehmen, die Teams oder die Einzelperson betreffen und ganz viel zum Thema wie wir zusammen arbeiten, lernen und uns austauschen wollen.
Das haben wir verkürzt und ausformuliert in mehreren Stufen, bis schlussendlich eine Vision übergeblieben ist, die ich mir auch merken kann, weil sie stimmig und für uns authentisch ist. Wir sind dann auch von den ganzen Sätzen weggegangen - das macht es leichter, die Themen zu reproduzieren. Wichtig ist, dass man die Eckpunkte weiß – so unser Ansatz.

Sieht irgendwie ganz einfach aus, wenn sie so dasteht unsere Vision. Das hätten wir doch gleich hinschreiben können, oder? Aber manches braucht einfach Diskussion, Auseinandersetzung mit dem Thema und ein bisschen Zeit.

Das Gute an der Vision und dem Prozess der Visionsbildung ist, dass uns das geholfen hat in Diskussionen mit anderen KollegInnen und bei Fragestellungen oder Kritikern.
Eine Vision ist ja ein bisschen wie ein Leuchtturm, der hilft, wenn man nicht mehr sicher ist ob man am richtigen Weg ist.

Hier unser kleines Licht ;-)

clip_image002

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.