Optionen für Einschränkungstermine

Optionen für Einschränkungstermine

erstellt von barbara.henhapl am 12. Jänner 2015 10:10

Wie in Einschränkungstermine und Terminkonflikte beschrieben, wird man beim Auslösen eines Konflikts nur einmal auf diesen Konflikt hingewiesen. Das lässt sich teilweise durch die Verwendung von Stichtagen umgehen, doch ist dieser Lösungsansatz nicht immer zielführend.

Project kann jedoch so konfiguriert werden, dass diese Konflikte sichtbar bleiben.

In folgendem Beispiel liegen für alle vier Vorgänge Konflikte vor, worauf jeweils beim Auslösen des Konflikts hingewiesen wurde. Das ist, wie beschrieben, das Standardverhalten von Project.

Konflikt_Optionen

Project kann jedoch auch so eingestellt werden, dass ein Konflikt in der Indikatorspalte angezeigt wird.

Konfliktindikator

Nach der Umstellung werden alle Nachfolgervorgänge so geplant, wie es der Abhängigkeit entspricht. Die Termineinschränkung wird nicht mehr berücksichtigt. Dafür wird in der Indikatorspalte jedoch ein kleines gelbes Dreieck angezeigt. Wenn man mit der Maus darüberfährt, wird die Information zum Planungskonflikt angezeigt.

Um diese Art der Darstellung zu erhalten, ist die Checkbox Vorgänge beachten stets ihre Einschränkungstermine in Datei – Optionen – Terminplanung zu deaktivieren.

Planungsoptionen

Diese Einstellung kann je Projekt vorgenommen werden. Wählen Sie unter Planungsoptionen für dieses Projekt den Eintrag Alle neuen Projekte aus, wenn Sie diese Einstellung für alle nach diesem Zeitpunkt auf Ihrem Rechner erstellten Projekte bevorzugen.

Bitte beachten Sie potentielle Probleme, wenn Sie diese Einstellung ändern. Wenn Sie nicht die gleiche Einstellung in allen Projekten vornehmen oder Sie mit Kollegen an den gleichen Projekten arbeiten, kann das unerwartete Verhalten zu Irritation führen. Stimmen Sie sich am besten in diesem Fall mit Ihren Kollegen ab.

Das war der dritte und letzte Teil zu Termineinschränkungen. Ich hoffe, das ich damit etwas Licht in eine weitere häufige Fragestellung bringen konnte.

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.