Die Zukunft des Marketings

Die Zukunft des Marketings

erstellt von astrid.prem am 27. Jänner 2016 13:30

Die beiden heißesten Trends in Marketing heute sind Storytelling und Daten. Aber was passiert, wenn man die rechte Gehirnhälfte und deren Kreativität mit der linken, zahlenverarbeitenden Gehirnhälfte kombiniert? Man bekommt tolle Geschichten, die mit der richtigen Zielgruppen und zur richtigen Zeit landen.

Back-to-the-Future_image-1

Willkommen in der neuen datengetriebenen Zukunft des Marketings: programmatische Inhalte, ermöglicht durch Daten.

Im Jahr 2013 gab Microsoft eine Studie über die Zukunft des Marketings in Auftrag, über die Vielzahl von Möglichkeiten, wie ‘Big Data’ die Geschäftswelt verändert. Das Herzstück der Arbeit war eine Zukunftsprognose, welche verschiedene aufkommende Trends identifizierte und voraussagte, wohin diese führen werden.

Jetzt, zwei Jahre später, sind wir in der Zukunft des Marketings, die wir vorausgesagt haben.

Also, was kommt als nächstes?

Lesen Sie hier mehr in unserem Bericht zum Thema "Zurück in die Zukunft", um über den Aufstieg des programmatischen Inhalten zu lernen und zu sehen, ob Ihr Unternehmen bereit ist, eine Daten-Kultur auch tatsächlich zu leben.

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.