Manueller Seitenumbruch in Project

Manueller Seitenumbruch in Project

erstellt von barbara.henhapl am 8. Oktober 2016 06:06

Nachdem die Frage in den letzten Wochen mehrfach an mich herangetragen wurde, möchte ich hier kurz beschreiben, wie Sie in Project einen manuellen Seitenumbruch steuern können.

Der Befehl für Seitenumbrüche steht in der Standardkonfiguration zur Verfügung, ist aber “unsichtbar”. Um ihn einsetzen zu können, ist der Befehl der Symbolleiste für den Schnellzugriff oder einem angepassten Menüband hinzuzufügen, wie in den verlinkten Artikeln beschrieben. Sie finden den Befehl Seitenumbruch festlegen in der Auswahlliste Befehle auswählen unter Nicht im Menüband enthaltene Befehle und Alle Befehle.

Aktivieren Sie wahlweise die Ansicht Menüband anpassen und dann die entsprechende Gruppe oder Registerkarte als Ziel für den Befehle oder die Ansicht Symbolleiste für den Schnellzugriff. Wählen Sie den Befehl aus und klicken Sie auf Hinzufügen.

image

Tipp: Fügen Sie gleichzeitig den Befehl Seitenumbruch entfernen hinzu.

Schließen Sie danach das Dialogfenster mit einem Klick auf OK.

image

Selektieren Sie den Vorgang, vor dem der Seitenumbruch erfolgen soll und klicken Sie auf den Befehl Seitenumbruch einfügen in der angepassten Schnellstartleiste oder dem angepassten Menüband.

image

Der eingefügte Seitenumbruch ist an einer schwarzen Linie in der Ansicht erkennbar.

image

Der Seitenumbruch wird in der Druckansicht dargestellt.

SNAGHTML1aa5ae19

Zum Entfernen eines Seitenumbruchs klicken Sie auf die Zeile mit dem Seitenumbruch und dann auf die Schaltfläche Seitenumbruch entfernen.

image

Anschließend ist der manuellen Seitumbruch entfernt und der Umbruch erfolgt basierend auf den Seiteneinstellungen.

Viel Erfolg mit aktiv gesteuerten Seitenumbrüchen!

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Kommentare

Comment RSS

Tag cloud

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.